Wir kümmern uns um Ihre Gesundheit und Fitness

Der Gesundheits- und Fitnesstreff der TSG-Sprockhövel 1881 ist ein vereinseigenes Fitnessstudio, das seinen Mitgliedern an zwei Standorten in Niedersprockhövel individuelle Beratung und Betreuung im Fitnessstudio, ein attraktives Kursprogramm und ein umfangreiches Rehasportangebot bietet.

Unser kompetentes Trainerteam unterstützt Sie beim Erreichen Ihrer Ziele. Nach einer ausführlichen Beratung erstellen wir Ihnen einen individuellen Trainingsplan und weisen Sie in unsere Geräte ein. Gerne versorgen wir Sie zusätzlich mit vielen Tipps rund um die Themen Gesundheit und Fitness. Wir bieten vielfältige Trainingsmöglichkeiten für jeden, vom Rehasport-Patienten bis zum Leistungssportler.

In mehr als 30 Kursen pro Woche können sich unsere Mitglieder „auspowern“ und mit viel Spaß gemeinsam in der Gruppe die eigene Fitness verbessern.

Und für alle, die mit einer ärztlichen Verordnung für Rehabilitationssport zu uns kommen, finden wir in über 35 Kursen pro Woche in 4 verschiedenen Indikationsbereichen sicherlich den richtigen Kurs.

Besuchen Sie uns zu einem kostenlosen Probetraining im Fitnessstudio im Baumhof 15 oder vereinbaren Sie eine „Schnupperstunde“ in einem unserer Kurse. Wir sind zu unseren Öffnungszeiten telefonisch unter 02324/74774 zu erreichen und freuen uns auf Sie!

Feb
22

GuFiT startet Kurse per Videokonferenz

Ab dem 28. Februar sind wir endlich online live für euch da. Wir starten zunächst mit 3 Kursen – per Zoom aus dem GuFiT in eure Wohnzimmer. Teilnehmen können alle Mitglieder des GuFiTs. Die Anmeldung erfolgt über unser schon bekanntes Buchungsportal und ist…

Feb
10

Gewinne des Lions-Adventskalender

Ein Hinweis für alle Gewinner des Lions-Adventskalenders: Die Gewinne können noch bis zum 30.11.2021 im GuFiT eingelöst werden. Das Gleiche gilt für die Gewinne des digitalen Adventskalenders der Fußballabteilung.

Jan
6

UPDATE: Auch im Januar & Anfang Februar bleiben wir geschlossen

Das Jahr 2021 beginnt für GuFiT leider mit schlechten Nachrichten: Wir müssen bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Es findet also kein Trainingsbetrieb statt. Auch Rehamaßnahmen können bis auf Weiteres nicht stattfinden. Um die laufenden Kosten decken zu können werden wir im Januar und…